Seminare



"Wer die Perspektive ändert, sieht die Dinge in einem ganz anderen Licht"
(Engelbert Schinkel)

Wir freuen uns über Ihr Interesse.


Was wir anbieten…

Verbandsanerkennung Am Ende der 3-jährigen Ausbildung gibt es die Möglichkeit, sich für die Aufnahme beim Craniosacral Verband Deutschland e.V. zu qualifizieren, indem die Ausbildung mit einer freiwilligen praktischen Prüfung und einer ca. 10-seitigen Abschlussarbeit abgeschlossen wird. Es gibt auch die Möglichkeit, statt der Abschlussarbeit mit zwei praktischen Prüfungen abzuschließen. Bisher wurden alle Schüler dieser Schule vom Verband anerkannt, sofern sie die restlichen Beitrittskriterien (eine Berufsausbildung im Heil- oder Heilhilfsberuf) erfüllten.